Ein Haus wie ein Schiff

mit einer großen Steinterrasse, die quasi mitten im See liegt. Das Haus ist alt und aus Naturstein, etwa 70 Quadratmeter groß und bietet Platz für zwei bis vier Personen.

Im Erdgeschoss gibt es ein Bad und einen geräumigen Küchen- und Ess/Wohnraum mit einem alten Holztisch, einem Sofa und schönem Terracottaboden – und immer geht der Blick von hier auf das Wasser. Aus dem offenen Raum führt eine Treppe nach oben auf eine Galerie, die allerdings mit einer Glas-Metall-Trennwand als eigener Raum abgetrennt ist. Dort gibt es ein sehr gutes Schlafsofa (1,60), einen Schreibtisch und nach zwei Seiten Fenster zum See. Von der Galerie kommt man außerdem auch in den kleinen Schlafraum (unter der Dachschräge) mit einem 1,60 Meter breiten Bett. Wieder geht der Blick von hier durch das große Fenster auf den See – ein ganz besonderer Platz zum Schlafen, Lesen und Träumen!

An das Haus grenzt ein ins Wasser führender Steg an und eine weitere Terrasse aus Holz. Darüber – die Holzterrasse vor Regen schützend – liegt der schon beschriebene Schlafraum für zwei Personen.